Abnehmen Studie: Diät und Eissauna in Kombination haben den schnellsten Erfolg

Wodurch nimmt man am besten ab? Zusammenfassung der Dissertation "Effektivität der Kältetherapie / Eissauna auf das Abnehmen bei jungen Erwachsenen mit ernährungsbedingtem Übergewicht" (Dissertation v. S.E. Bugayan 2011/04)

Es gibt zahlreiche Studien zum Abnehmen. Viele befassen sich mit Diäten, Wundermittelchen, Nahrungsergänzungsmitteln oder Sport. Ein neuer Ansatz ist der zusätzliche Einsatz der Eissauna, der von S. E. Bugayan in seiner Dissertation mit dem Titel „Effektivität der Kältetherapie / Kryosauna auf das Abnehmen junger Erwachsener mit alimentär bedingtem Übergewicht (Abnehmen Studie über 6 Monate)“.

Schon seit längerem werden Ganzkörperkältetherapien nicht nur zur Schmerzreduktion oder Rheumabehandlung eingesetzt sondern auch zur Gewichtsreduktion oder zum Bodyshaping. Nun wurde in der Abnehmen Studie mit dem Originaltitel „Efficacy of cryotherapy for comprehensive treatment of alimentary constitutive obesity of young adults“ von Herrn Bugayan dieses Kryosaunaverfahren im Vergleich zu Sportmachen und nur Diät untersucht.



Er bildete in seiner Abnehmen Studie 3 Gruppen:

  1. Gruppe 1: 30 Personen, die zum Abnehmen Diät und tägliche Eissauna-Gänge machten
  2. Gruppe 2: 26 Personen, die zum Abnehmen Sport (Walking 5x/Woche) und Diät machten
  3. Gruppe 3: 26 Personen, die nur eine Diät machten

Abnehmen Studie Hannover youthconnection

Er beobachtete diese Gruppen über einen Zeitraum von 6 Monaten und untersuchte folgende Faktoren:

  1. Den BMI (Body-Mass-Index)
  2. Verhältnis von Taille zu Hüfte (waist-hip-ratio)
  3. Anteil des weißen Fettes im Körper (WFM)
  4. Leptin-Konzentration im Blut (Sattmacher Hormon)


Schon seit längerem werden Ganzkörperkältetherapien nicht nur zur Schmerzreduktion oder Rheumabehandlung eingesetzt sondern auch zur Gewichtsreduktion oder zum Bodyshaping. Nun wurde in der Abnehmen Studie mit dem Originaltitel „Efficacy of cryotherapy for comprehensive treatment of alimentary constitutive obesity of young adults“ von Herrn Bugayan dieses Kryosaunaverfahren im Vergleich zu Sportmachen und nur Diät untersucht.


Bei den Ergebnissen in der Abnehmen Studie zeigte sich folgendes:

Ad 1. BMI

Der Start BMI war durchschnittlich 30,6 kg/ m2 und wurde in der Eissauna-Gruppe im ersten Monat um 4% und im Gesamtbeobachtungszeitraum um 9% auf 27,9 kg/ m2 gesenkt.


Gruppe 2 (mit 5x Walking pro Woche) reduzierte den BMI auf 28,3 kg/ m2 und bei Gruppe 3 (nur Diät) zeigte sich über 6 Monate nur eine Gewichtsreduktion von 4%.


In Kilogramm gesprochen würde eine 1,70m große Person bei Eissaunasitzungen in Kombination mit Diät während der 6 Monate 7,7 kg an Gewicht reduzieren und eine 1,80m große Person ca. 8,7 kg.


Abnehmen Studie Hannover youthconnection

Ad 2. Abnehmen Studie: Verhältnis Taille zur Hüfte

Um das Bodyshaping bzw. die Körperformung oder Straffung zu beurteilen ist das Verhältnis von Taille zur Hüfte interessant. In Gruppe 1 (Kryosauna-Gruppe) war nicht nur das Abnehmen nach dem ersten Monat beschleunigt sondern die Waist-Hip-Ratio sank um 2%. Im Vergleich zur Sport-Gruppe 0,44% und Diät-Gruppe 0,11% waren das signifikant bessere Ergebnisse. Allerdings holte Gruppe 2 (Sport) nach 6 Monaten stark auf mit Tendenz die Eissauna-Gruppe zu überholen. Für die Motivation der Abnehmwilligen ist ein schnelles ästhetisches Ergebnis wichtig. Zeigt es doch den Erfolg der Behandlung an.


Allerdings holte Gruppe 2 (Sport) nach 6 Monaten stark auf mit Tendenz die Eissauna-Gruppe zu überholen. Für die Motivation der Abnehmwilligen ist ein schnelles ästhetisches Ergebnis wichtig. Zeigt es doch den Erfolg der Behandlung an.


Wenn man den zeitlichen Aspekt berücksichtigt braucht man für das selbe Ergebnis 30 Minuten an Kryosaunatherapie und 5160 Minuten Ausdauertraining.


Abnehmen Studie Kryosauna Eissauna Hannover youthconnection

Ad 3 Abnehmen Studie: Weiße Fettzellen (WFM)

Die Abnahme der weißen Fettzellen in Monat 1 war in Gruppe 1 (Diät + Kryosauna) 16,4%, Gruppe 2 (Sport+Diät) 9,2% und in Gruppe 3 (nur Diät) nur 5,2 %.


Nach 6 Monaten war die Abnahme der Fettzellen allerdings bei Gruppe 2 am besten mit 6,6 kg gefolgt von Gruppe 1 mit 6,1 kg und Gruppe 3 bildete das Abnehmen Schlußlicht mit nur 3,5 kg.


Langfristig gesehen muss man also davon ausgehen, dass Sport auf die WFM den besten Effekt hat. Bugayan erwähnt, dass die Eissauna aber noch Monate nachwirkt.


Abnehmen - Studie: Ad 4 Leptin-Konzentration (Sattmacher-Hormonkonzentration)

Bei der Eissauna Gruppe sank das Leptin am langsamsten und in der reinen Diätgruppe am stärksten. Daraus schließen lässt sich, dass bei der Diätgruppe das Hungergefühl stärker ist und somit die Diät schwerer durchzuhalten ist.


Schlußfolgerung:

Eissaunaanwendungen sind in einem Abnehmen Konzept zusätzlich zur Ernährungskontrolle zu empfehlen, das die straffenden Bodyshaping Effekte und das Abnehmen schneller einsetzen. Der Abnehmende ist insgesamt durch die schnell einsetzenden Effekte motivierter und das Hungergefühl ist nicht so stark wie bei einer reinen Diät!


Markiert in:

Ein Gedanke über “Abnehmen Studie

Schreib einen Kommentar